Aktuelles

Veranstaltungen

 

  

Ulm

Dienstag, 6. November 2018

"Inventarium. Späte Huldigungen"

Lesung

Veranstalter: vh ulm

Einsteinhaus, Club Orange

20 Uhr

 

 

Stuttgart

Mittwoch, 7. November 2018

"Inventarium. Späte Huldigungen"

Lesung

Moderation: Beate Rygiert

Veranstalter: GEDOK Stuttgart

GEDOK-Haus, Hölderlinstraße 17

20 Uhr

 

 

Stuttgart

Sonntag, 11. November 2018

Lyrische Texte

Lesung

im Rahmen des "Poetisches Cafés"

(zwischen 11 Uhr und 18 Uhr)

Veranstalter: GEDOK Stuttgart

GEDOK-Haus, Hölderlinstraße 17

12 Uhr

 

 

Göppingen

Ab Montag, 12. November 2018

"Was vom Tage übrig blieb. Ungewöhnliche Texte über das Alter"

Literaturseminar am Vormittag

6 Sitzungen

VHS-Haus, Mörikestraße 16

9 Uhr 30 bis 11 Uhr

 

 

Göppingen

Sonntag, 25. November 2018

Lesung

"Staatsgefährdende Umtriebe?! Literatur um 1968"

Literatur-Matinée zusammen mit Gerd Kolter

VHS-Haus, Mörikestraße 16

11 Uhr

 

 

Bad Boll

Samstag, 15. Dezember 2018

"Song For A Lady. Autorinnen schreiben über und für Frauen"

Lesung

Musik von Bettina Hertel

Im Rahmen der Lesbentagung der

Evangelischen Akademie Bad Boll

19 Uhr 30

 

 

Ulm

Donnerstag, 31. Januar 2019

"Inventarium. Späte Huldigungen"

Lesung

Seniorenresidenz "Elisa"

Friedenstraße 39

15 Uhr

 

 

Kirchheim/ Teck

Donnerstag, 28. Februar 2019

"Song for a Lady"

Gedichte von Frauen über Frauen

Lesung

Jazzimprovisationen von Jochen Feucht

Im Rahmen der Frauenkulturtage Kirchheim

Veranstalter und Ort:

Buchhandlung Schöllkopf, Alleenstraße 3

19 Uhr 30

 

 

 

Neuigkeiten

 

 

Neu:

"Inventarium. Späte Huldigungen" des Tübinger Verlag Klöpfer & Meyer: ... Miniaturen, natürlich in geordneter Form ... Ergänzt durch Beigaben zur Augenfreude des Fotografen Horst Alexy ... Nicht zuletzt der 70. Geburtstag der Autorin ist Anlaß zu dieser Bestandsaufnahme. Das Buch ist ein wahrer Prachtband geworden - ein ästhetisches Album, auch sehr geeignet als Geschenk!

 

"Listy powietrzne do szcudlarki": Die polnische Ausgabe von "Luftpost für eine Stelzengängerin", übertragen von der renommierten literarischen Übersetzerin Slawa Lisiecka. Verlag ist "Od Do" in Lodz.[ Anfragen bei der Autorin.